PIN-Code.

KeyFact.

6-12 stelliger PIN möglich. Neben dem Admin PIN-Code können bis zu 9 weitere individuelle Codes festgelegt werden.

 

Flexibel & Praktisch.

PIN-Codes können einzeln festgelegt und gelöscht werden. So können Sie einen Backup-PIN festlegen, an Bekannte im Fall der Fälle weitergeben und anschließend einfach wieder löschen.

 

Jederzeit dabei. 

Dank der Möglichkeit über den PIN-Code zu entsperren, müssen Sie sich in Zukunft Ihren "Schlüssel" nur noch merken, aber nicht länger physisch mit sich führen.

 

Sicher.

In der maximalen Ausprägungsstufe (12-stelliger PIN-Code) stehen eine Billionen  (1.000.000.000.000) verschiedene PIN-Code Variante zur Verfügung. Zum Vergleich die Gewinnchance im Lotto 6aus49 steht bei ca. 1:140 Mio.


 

Bedienung PIN-Code.

 

Neben dem Admin PIN-Code können 9 weitere PIN-Codes individuell festgelegt und gelöscht werden.

Um das Smartlock über die Eingabe eines PIN-Codes zu entsperren, drücken Sie eine beliebige Taste des Tastenfelds, um das Smartlock zu aktivieren.

Anschließend geben Sie den PIN-Code ein und drücken Sie die Schloss-Taste. Bei korrekter Code-Eingabe leuchtet die Status-LED blau, eine Bestätigungsmelodie ertönt und es kann entsperrt werden. Wenn die blaue Status-LED erlischt, ist das Smartlock wieder deaktiviert und ein auf- bzw. zusperren ist nicht mehr möglich. Wird eine falsche PIN eingegeben, leuchtet die Status LED rot. Nach 5-maliger Falscheingabe wird das Smartlock für 3 Minuten gesperrt.

 

 



QUICK START GUIDE

Detaillierte Erklärungen finden Sie in der Bedienungsanleitung

ADMIN PIN-Code.

Ihr NENOKI Smartlock ist mit einem Admin PIN-Code gesichert. Darüber hinaus können Sie zusätzlich weitere 9 Nutzer PIN-Codes anlegen. Alle PIN-Codes müssen aus 6 – 12 Ziffern bestehen. Für das Anlegen oder Löschen der Nutzer PIN-Codes ist jeweils die Eingabe des Admin PIN-Codes notwendig. So behalten Sie stets die Kontrolle darüber, wer Zutritt zu Ihrem Zuhause hat.

 

ADMIN PIN-Code ändern.

  • Drücken Sie eine beliebige Taste des Tastenfelds. Es beginnt blau zu leuchten. 
  • Drücken Sie die Schloss-Taste und geben Sie den Admin PIN-Code ein (Werkseinstellung: 123456).
  • (Sollte der werkseigene Admin-Code 123456 bereits geändert sein, drücken Sie die Taste 7. Ansonsten direkt mit dem nächsten Schritt fortfahren)
  • Geben Sie nun Ihren neuen Admin PIN-Code ein (mind. 6-stellig, max. 12-stellig) und drücken Sie die Schloss-Taste.
  • Geben Sie Ihren neuen Admin PIN-Code erneut ein und drücken Sie die Schloss-Taste.
  • Eine Bestätigungsmelodie ertönt, die Status-LED blinkt blau. Der neue Admin PIN wurde gespeichert.


WICHTIG: Merken Sie sich Ihren neuen Admin PIN-Code gut! Ohne diesen können keine Nutzer PIN-Codes und keine RFID-Transponder mehr angelegt oder gelöscht werden. Sollten Sie Ihren Admin PIN-Code einmal vergessen, können Sie diesen durch Eingabe des Geräte-ID PIN-Codes wieder auf die Werkseinstellung zurücksetzen. Den Geräte-ID PIN-Code finden Sie auf Ihrem NENOKI Schließzylinder eingraviert, sowie auf dem QR-Code Aufkleber auf dem inneren Batteriefachdeckel und auf der beiliegenden Zubehörschachtel.



 

Weitere PIN-CODES anlegen. (Programm 1)

  • Drücken Sie eine beliebige Taste des Tastenfelds. Es beginnt blau zu leuchten.
  • Drücken Sie die Schloss-Taste und geben Sie zur Autorisierung Ihren Admin PIN-Code ein.
  • Drücken Sie erneut die Schloss-Taste und anschließend auf die Taste 1. Das Tastenfeld blinkt nun 1-mal blau. 
  • Geben Sie nun den neuen Nutzer PIN-Code ein (mind. 6-stellig, max. 12-stellig) und drücken Sie die Schloss-Taste.
  • Geben Sie Ihren neuen Nutzer PIN-Code erneut ein und drücken Sie die Schloss-Taste.
  • Eine Bestätigungsmelodie ertönt, die Status-LED blinkt blau. Der neue Nutzer PIN wurde gespeichert

 


 

PIN-CODE zurücksetzen. (Programm 2) 

  • Drücken Sie eine beliebige Taste des Tastenfelds. Es beginnt blau zu leuchten.
  • Drücken Sie die Schloss-Taste und geben Sie zur Autorisierung Ihren Admin PIN-Code ein.
  • Drücken Sie erneut die Schloss-Taste und anschließend auf die Taste 2. Das Tastenfeld blinkt nun 2-mal blau.
  • Geben Sie nun den Nutzer PIN-Code ein, den Sie löschen möchten und drücken Sie die Schloss-Taste.
  • Bestätigen Sie die Löschung durch erneutes Drücken der Schloss-Taste.
  • Eine Bestätigungsmelodie ertönt, die Status-LED blinkt blau. Der Nutzer PIN-Code wird gelöscht.